Publikationen

Curriculum Vitae als PDF

Monografien und Sammelbände

  • Hopmann, Benedikt; Marr, Eva; Molnar, Daniela; Richter, Martina; Thieme, Nina; Wittfeld, Meike (Hrsg.) (2023): Soziale Arbeit im schulischen Kontext. Zuständigkeit, Macht und Professionalisierung in multiprofessionellen Kooperationen. Reihe “Edition Soziale Arbeit”. Weinheim/Basel: Beltz Juventa. URL: https://content-select.com/de/portal/media/download_oa/9783779957706/?client_id=406.
  • Hopmann, Benedikt (2019): Inklusion in den Hilfen zur Erziehung. Ein capabilities-basierter Inklusionsansatz. Dissertation. Bielefeld: Universität Bielefeld. URL: https://doi.org/10.4119/unibi/2936393.
  • Lütje-Klose, Birgit; Boger, Mai-Anh; Hopmann, Benedikt; Neumann, Phillip (Hrsg.) (2017): Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft. Band I: Menschenrechtliche, sozialtheoretische und professionsbezogene Perspektiven. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag. URL: https://doi.org/10.25656/01:15383.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Hopmann, Benedikt (2024): Bedingungslose Inklusion? Mit Behinderung über Behinderung hinaus. In: Sozial Extra, 48. Jg., Heft 1. URL: https://doi.org/10.1007/s12054-024-00658-z.

  • Hopmann, Benedikt; Marr, Eva; Molnar, Daniela; Thieme, Nina (2023): (Antizipierte) Krisen im Kontext einer inklusionsorientierten Kinder- und Jugendhilfe – Herausforderungen für sozialpädagogische Professionalität?. In: Kommission Sozialpädagogik (Hrsg.): Sozialpädagogische Professionalisierung in der Krise? Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 141–154.

  • Hopmann, Benedikt (2023): Behinderung – Zur Notwendigkeit der Erweiterung einer bislang kaum geführten Begriffsdebatte. In: Forum Erziehungshilfen, 29. Jg., Heft 3, S. 141–144.

  • Hopmann, Benedikt (2023): Teilhabe als Planungsgegenstand der Kinder- und Jugendhilfe. In: Graßhoff, Gunther; Hinken, Florian; Sekler, Koralia; Strahl, Benjamin (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfeplanung inklusiv. Planung und Gestaltung von Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe für und mit alle(n). Hannover: AFET, S. 78–94.

  • Molnar, Daniela; Hopmann, Benedikt (2023): Kategorisierungsarbeit in Hilfen für Kinder und Jugendliche. In: Hollweg, Carolyn; Kieslinger, Daniel (Hrsg.): Übergänge und Schnittstellen in einer inklusiven Erziehungshilfe. Kooperationen und Netzwerke auf dem Prüfstand. Freiburg i. Br.: Lambertus Verlag, S. 295–315.

  • Hopmann, Benedikt; Marr, Eva; Molnar, Daniela; Richter, Martina; Thieme, Nina; Wittfeld, Meike (2023): Soziale Arbeit im schulischen Kontext. Zuständigkeit, Macht und Professionalisierung in multiprofessionellen Kooperationen – Einleitung. In: Hopmann, Benedikt; Marr, Eva; Molnar, Daniela; Richter, Martina; Thieme, Nina; Wittfeld, Meike (Hrsg.): Soziale Arbeit im schulischen Kontext. Zuständigkeit, Macht und Professionalisierung in multiprofessionellen Kooperationen. Reihe “Edition Soziale Arbeit”. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 7–22.

  • Hopmann, Benedikt; Thieme, Nina; Weinbach, Hanna (2022): Teilhabe ist die Antwort – was war nochmal die Frage? Gesellschaftstheoretische, normativitätstheoretische und konzeptionelle Perspektiven. In: Fränkel, Silvia; Grünke, Matthias; Hennemann, Thomas; Hövel, Dennis C.; Melzer, Conny; Ziemen, Kerstin (Hrsg.): Teilhabe in allen Lebensbereichen? Ein Blick zurück und nach vorn. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 47–51.

  • Hopmann, Benedikt (2022): Reformierte Kinder- und Jugendhilfe: Endlich inklusiv?. In: proJugend – Fachzeitschrift der Aktion Jugendschutz Bayern e. V., Heft 3, S. 4–8.

  • Hopmann, Benedikt (2022): Wider die Verhaltensregulation und Responsibilisierung – Befähigungstheoretische Perspektiven (auf Inklusion). In: Badstieber, Benjamin; Amrhein, Bettina (Hrsg.): (Un-)mögliche Perspektiven auf herausforderndes Verhalten in der Schule. Theoretische, empirische und praktische Beiträge zur De- und Rekonstruktion des Förderschwerpunkts Emotionale und Soziale Entwicklung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 96–112.

  • Hopmann, Benedikt (2022): Dis/Cap/ability – Behinderung aus befähigungstheoretischer Perspektive. In: Zeitschrift für Disability Studies “Abseits und Jenseits des Sozialen Modells – Neuer Realismus und Phänomenologie der Behinderung”, 2. Jg., Heft 2. URL: https://doi.org/10.15203/ZDS_2022_2.04.

  • Hopmann, Benedikt; Molnar, Daniela; Tierbach, Julia (2022): Hinter den Kategorien…. In: Müller, Thomas; Ratz, Christoph; Stein, Roland; Lüke, Carina (Hrsg.): Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 84–94.

  • Hopmann, Benedikt; Schmitt, Caroline (2022): “Brauchen wir stationäre Einrichtungen?” Vom Inklusionsappell zu sozialräumlichen Öffnungen. In: Themenheft in der Zeitschrift “Sozialmagazin”: Stationäre Einrichtungen, Heft 47 (1/2), S. 19–25. URL: https://content-select.com/de/portal/media/download_oa/10.3262_SM2202019.

  • Neumann, Phillip; Hopmann, Benedikt; Wohnhas, Verena; Lütje-Klose, Birgit (2022): Der Rollenhut als Vermittlungsmedium. Rollenklärungsprozesse im Kontext multiprofessioneller Kooperationen als Thema universitärer Aus- und Fortbildungen von Lehrkräften und Sozialpädagog*innen. In: Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ), 5. Jg., Heft 1, S. 13–25. URL: https://doi.org/10.11576/hlz-4949.

  • Hopmann, Benedikt; Liekmeier, Frank; Sturm, Andreas (2021): Die Legitimation von Hilfe und Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen – Bestrebungen und Friktionen. In: neue praxis, 51. Jg., Heft 6, S. 521–538.

  • Hopmann, Benedikt (2021): SGB VIII-Reform und Inklusion. Wie inklusiv ist das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz?. In: Sozial Extra, 45. Jg., Heft 6, S. 414–418. URL: https://doi.org/10.1007/s12054-021-00435-2.

  • Hopmann, Benedikt (2021): Vergewisserungen zum Inklusionsbegriff In: Kieslinger, Daniel; Hollweg, Carolyn (Hrsg.): Hilfeplanung inklusiv gedacht. Ansätze, Perspektiven, Konzepte. Freiburg i. Br.: Lambertus Verlag, S. 23–44.

  • Hopmann, Benedikt (2021): Welche Grenzen? Inklusive Perspektiven auf das Narrativ der ‘Systemsprenger*innen’. In: Kieslinger, Daniel; Dressel, Marc; Haar, Ralph (Hrsg.): Systemsprenger*innen. Ressourcenorientierte Ansätze zu einer defizitären Begrifflichkeit. Beiträge zur Erziehungshilfe Band 49. Freiburg i. Br.: Lambertus Verlag, S. 189–203.

  • Hopmann, Benedikt (2021): Inklusion als Befähigung – der Capabilities-Ansatz als normativ-theoretische Metrik für Inklusion. In: Fritzsche, Bettina; Köpfer, Andreas; Wagner-Willi, Monika; Böhmer, Anselm; Nitschmann, Hannah; Lietzmann, Charlotte; Weitkämper, Florian (Hrsg.): Inklusionsforschung zwischen Normativität und Empirie – Abgrenzungen und Brückenschläge. Schriftenreihe der AG Inklusionsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 88–105.

  • Hopmann, Benedikt (2020): Theorie- und Wissenschaftspreis 2020: Inklusion in den Hilfen zur Erziehung. Ein capabilities-basierter Inklusionsansatz. In: FORUM Jugendhilfe. Heft 4, S. 42–49.

  • Hopmann, Benedikt (2020): Inklusion ist mehr als der Zugang zu einer Jugendhilfeeinrichtung. In: Neue Caritas, 121. Jg., Heft 15, S. 9–12. URL: https://www.projekt-inklusionjetzt.de/cms/contents/projekt-inklusionjet/medien/dokumente/inklusion-ist-mehr-a/hopmann_inklusion_ist_mehr_in_neue_caritas.pdf.

  • Hopmann, Benedikt; Rohrmann, Albrecht; Schröer, Wolfgang; Urban-Stahl, Ulrike (2020): SGB VIII-Reform: Quo vadis Hilfe- und Teilhabeplanung mit jungen Menschen und ihren Eltern? In: Das Jugendamt – Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht. 93. Jg., Heft 7/8, S. 338–346.

  • Hopmann, Benedikt (2020): Inklusion – knappe begriffliche Sortierungen und offene Fragen. In: Evangelische Jugendhilfe, 97. Jg., Heft 3, S. 205–206.

  • Hopmann, Benedikt (2020): Inklusion in den Hilfen zur Erziehung. Herausforderungen für Befähigung und Teilhabe. In: Sozial Extra, 44. Jg., Heft 4, S. 190–193. URL: https://doi.org/10.1007/s12054-020-00299-y.

  • Demmer, Christine; Hopmann, Benedikt (2020): Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen. In: Bollweg, Petra; Buchna, Jennifer; Coelen, Thomas; Otto, Hans-Uwe (Hrsg.): Handbuch Ganztagsbildung. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Wiesbaden: Springer VS, S. 1467–1477. URL: https://doi.org/10.1007/978-3-658-23230-6_108.

  • Hopmann, Benedikt (2020): Der Capabilities-Ansatz als Informationsbasis für Inklusion – Perspektiven (nicht nur) für die Hilfen zur Erziehung. In: Dietze, Torsten; Gloystein, Dietlind; Moser, Vera; Piezunka, Anne; Röbenack, Laura; Schäfer, Lea; Wachtel, Grit; Walm, Maik (Hrsg.): Inklusion – Partizipation – Menschenrechte: Transformationen in die Teilhabegesellschaft? Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 72–80.

  • Hopmann, Benedikt; Kluge, Jacquelin (2019): (Multi-)Professionelle Zuständigkeitsreklamationen in inklusiven Ganztagsschulen als Thema in der universitären Ausbildung. In: Ricken, Gabi; Degenhardt, Sven (Hrsg.): Vernetzung, Kooperation, Sozialer Raum – Inklusion als Querschnittaufgabe. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 128–134.

  • Hopmann, Benedikt; Böhm-Kasper, Oliver; Lütje-Klose, Birgit (2019): Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen in der universitären Lehre. Entwicklung inklusions- und kooperationsbezogener Einstellungen von angehenden Lehrkräften und sozialpädagogischen Fachkräften in einem interdisziplinären Masterseminar. In: Gorges, Julia; Lütje-Klose, Birgit; Zurbriggen, Carmen (Hrsg.): Lehrerinnen- und Lehrerbildung für die inklusive Schule – fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Ansätze. Themenheft: Herausforderung Lehrer_innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ), 2. Jg., Heft 3, S. 400–421. URL: https://doi.org/10.4119/hlz-2472.

  • Hopmann, Benedikt; Rohrmann, Albrecht; Schröer, Wolfgang; Urban-Stahl, Ulrike (2019): Hilfeplanung ist mehr als ein Verfahrensablauf. Ein Plädoyer zur Öffnung der aktuellen Fachdiskussion im Kontext der SGB VIII-Reform. In: neue praxis, 49. Jg., Heft 2, S. 198–207. URL: https://www.dgfe.de/fileadmin/OrdnerRedakteure/Sektionen/Sek08_SozPaed/KSozPaed/2019_Hopmann_et_al_Pladoyer_SGB-VIII-Reform.pdf.

  • Demmer, Christine; Hopmann, Benedikt; Kluge, Jacquelin; Lütje-Klose, Birgit (2019): Heterogene pädagogische Blicke? Multiprofessionelle Kooperation an inklusiven Ganztagsschulen als Thema in der Lehrer*innenbildung. In: Esefeld, Marie; Müller, Kirsten; Hackstein, Philipp; von Stechow, Elisabeth; Klocke, Barbara (Hrsg.): Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität. Band II: Lehren und Lernen. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 47–56.

  • Hopmann, Benedikt; Lütje-Klose, Birgit (2018): Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen – Desiderat universitärer Ausbildung?! In: Langner, Anke (Hrsg.): Inklusion im Dialog: Fachdidaktik – Erziehungswissenschaft – Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 209–216.

  • Hopmann, Benedikt; Lütje-Klose, Birgit; Urban, Melanie (2018): Rollenspiel zur Rollenklärung – Filmbeispiel und methodisch-didaktische Hinweise zur universitären Professionalisierung für Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen. In: Herausforderung Lehrer_innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ), 1. Jg., Heft 1, S. 26–32. URL: https://doi.org/10.4119/hlz-2388.

  • Hopmann, Benedikt; Demmer, Christine; Böhm-Kasper, Oliver (2017): Multiprofessionelle Kooperationen in inklusiven Ganztagsschulen als Erfahrungs- und Reflexionsfeld angehender Lehrkräfte und sozialpädagogischer Fachkräfte. In: Thieme, Nina; Silkenbeumer, Mirja (Hrsg.): Die herausgeforderte Profession – Soziale Arbeit in multiprofessionellen Handlungskontexten (neue praxis Sonderheft), S. 95–106.

  • Hopmann, Benedikt (2017): Sozialpädagogische Anfragen an die Inklusionsdebatte in den Hilfen zur Erziehung. In: Die Kinderschutz-Zentren (Hrsg.): #Kinderschutz – Haben wir ein Problem? Köln: Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e.V., S. 235–244.

  • Hopmann, Benedikt (2017): Inklusion in den Hilfen zur Erziehung – “Arbeiten Sie denn auch mit Behinderten?” In: Unsere Jugend, 69. Jg., Heft 5, S. 203–210. URL: https://doi.org/10.2378/uj2017.art31d.

  • Hopmann, Benedikt; Ziegler, Holger (2017): Der Capabilities-Ansatz als Inklusionsperspektive für die SGB VIII-Reform. In: Forum Erziehungshilfen, 23. Jg., Heft 2, S. 89–92.

  • Hopmann, Benedikt (2017): Inklusion in den Hilfen zur Erziehung – eine qualitative Studie in Nordrhein-Westfalen (Forschungsnotiz). In: Forum Erziehungshilfen, 23. Jg., Heft 2, S. 102–104.

  • Hopmann, Benedikt (2017): Die UN-Behindertenrechtskonvention auf dem Prüfstand – Potentiale einer capabilities-basierten Inklusionsperspektive für die Hilfen zur Erziehung. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik, 15. Jg., Heft 2, S. 135–153.

  • Lütje-Klose, Birgit; Boger, Mai-Anh; Hopmann, Benedikt; Neumann, Phillip (2017): Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft. Zur Einführung in Band I. In: Dies. (Hrsg.): Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft. Band I: Menschenrechtliche, sozialtheoretische und professionsbezogene Perspektiven. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 11–14. URL: https://www.klinkhardt.de/newsite/media/20170222_9783781521599Einf.pdf.

  • Hopmann, Benedikt (2016): Blindstellen der Inklusionsdebatte in den Hilfen zur Erziehung. In: Sturm, Tanja; Köpfer, Andreas; Wagener, Benjamin (Hrsg.): Bildungs- und Erziehungsorganisationen im Spannungsfeld von Inklusion und Ökonomisierung. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag, S. 388–396.

  • Hopmann, Benedikt (2014): Inklusion. In: Düring, Diana; Krause, Hans-Ullrich; Peters, Friedhelm; Rätz, Regina; Rosenbauer, Nicole; Vollhase, Matthias (Hrsg.): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung. Frankfurt a.M.: IGfH Eigenverlag, S. 156–162. URL: https://igfh.de/publikationen/kritisches-glossar/inklusion.

  • Hopmann, Benedikt (2014): Inklusion als neue Programmatik – (k)eine Perspektive für die Kinder- und Jugendhilfe? In: CORAX-Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen, Ausgabe 6, S. 33–34.

  • Hopmann, Benedikt (2014): Das Inklusive am Inklusionsbegriff in den Hilfen zur Erziehung – ein kritischer Problemaufriss. In: neue praxis, 44. Jg., Heft 3, S. 280–294.

Rezensionen, Berichte und Kommentare